Pressemitteilung · 15.09.2003 SSV søger videnskabelig medarbejder

Landdagsgruppen søger fra den 1.1.2004 til den 28.2.2005 en videnskabelig medarbejder (m/k) til vore kontorer i Kiel og Flensborg. Vi tilbyder et interessant og afvekslende arbejde i et spændende miljø. Du skal understøtte landdagsmedlemmerne i deres parlamentariske arbejde og vil bl.a. få ansvaret for områderne: uddannelse, kultur, indenrigs- og retspolitik.Vi forventer at du har en relevant uddannelse fra en højere læreanstalt, er interesseret i politik og behersker dansk og tysk i skrift og tale.”Et as gödj wan dü uk friisk snååke än schriwe koost”.

Aflønningen sker i henhold til BAT. Skriftlig ansøgning bedes sendt til SSVs landdagsgruppe, Düsternbrooker Weg 79, D-24105 Flensburg, senest d. 1.10.2003. Yderligere oplysninger fås hos forretningsfører Martin Lorenzen, tel. 0461-14408301 eller m.lorenzen@ssw-sh.de.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 26.10.2020 Land soll den Aufbau von Frauenmilchbanken fördern

Der SSW hat die Landesregierung jetzt aufgefordert, den Aufbau von Frauenmilchbanken in Perinatalzentren zu fördern. Hierzu erklärt der gesundheitspolitische Sprecher des SSW im Landtag, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 22.10.2020 Auch kleine Grenzübergänge müssen geöffnet bleiben

Zu den heute vom dänischen Außenministerium bekanntgegebenen Reisewarnungen erklärt der Landesvorsitzende des SSW, Flemming Meyer:

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · 21.10.2020 Zutiefst enttäuschend

In seinem Antrag „Solidarität mit den kurdischen Minderheiten“ hatte sich der SSW für eine Bundesratsinitiative zur Aufhebung des geltenden PKK-Betätigungsverbots ausgesprochen. In der heutigen Sitzung des Innen- und Rechtsausschusses lehnten Jamaika und SPD nicht nur eine schriftliche Anhörung zum Thema ab, sondern auch den Antrag in der Sache. Hierzu erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen