Pressemitteilung · 26.05.2008 SSW bedankt sich für die Unterstützung der Flensburgerinnen und Flensburger zur Kommunalwahl 2008

Liebe Flensburgerinnen und Flensburger,
der SSW bedankt sich für Ihre Unterstützung zur Kommunalwahl 2008. Mit 22,04% und 6.394 Stimmen wurde der SSW in Flensburg zweitstärkste Kraft im Rat. Der SSW bekam 9 Mandate und gewann diese alle direkte in den Wahlkreisen. Somit hat der SSW die meistenWahlkreise aller7 angetretenden Parteien gewonnen. Wir werden in den nächsten fünf Jahren alles dafür tun, um das Vertrauen, das Sie in uns gesetzt haben, zu erfüllen.


Der SSW-Kreisvorstand

Folgende SSW-Kandidatinnen und Kandidaten wurden gewählt:

Wahlkreis 1: Christian Thaysen Sørensen;

Wahlkreis 2: Erich Seifen

Wahlkreis 3: Edgar Möller

Wahlkreis 4: Gerhard Bethge

Wahlkreis 5: Glenn Dierking

Wahlkreis 7: Florentine Spill

Wahkreis 9: Birgit Seidler

Wahlkreis 11: Martin Lorenzen

Wahlkreis 19: Wilma Nissen

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 17.05.2022 Maylis Roßberg ny generalsekretær for European Free Alliance Youth

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 17.05.2022 Scheitern des Holstentörn-Aufstiegsbauwerks auch wegen Uneinigkeit in der Kommunalpolitik

Die Planungen zum Aufstiegsbauwerk am Holstentörn sind gescheitert. Die SSW-Ratsfraktion sieht einen Grund dafür in der Uneinigkeit innerhalb der Kieler Kommunalpolitik. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 13.05.2022 Seidler zu 9-Euro-Ticket: Guter ÖPNV ökologische und soziale Frage

Der Flensburger Abgeordnete hat in der Debatte im Bundestag zum 9-Euro-Ticket klar gemacht, dass die Verkehrspolitik der Regierung sich nicht auf eine zeitlich begrenzte Vergünstigung des Nahverkehrs beschränken darf, welche ohne nachhaltigen Effekt zu verpuffen droht.

Weiterlesen