Pressemitteilung · 28.10.2020 SSW-Landtagsabgeordnete in vorläufiger Quarantäne

Die Abgeordneten des SSW werden an diesem Vormittag nicht an der Plenarssitzung im Kieler Landtag teilnehmen.
Dies haben die Abgeordneten heute morgen in Abstimmung mit der Landtagsverwaltung beschlossen. Unmittelbar zuvor war bekannt geworden, dass eine Person, mit der sich die SSW-Politiker in der letzten Woche zum Gespräch getroffen hatten, positiv auf Corona getestet wurde.
Lars Harms, Jette Waldinger-Thiering und Christian Dirschauer werden sich noch an diesem Vormittag einem Schnelltest unterziehen und gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt zur Plenarsitzung dazustoßen. Es handele sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, betont der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms. Das Treffen habe bereits am Dienstag letzter Woche stattgefunden, und bisher habe keiner der drei SSW-Abgeordneten Symtome gezeigt.
 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 01.12.2021 Wir brauchen jetzt 2G+ und mehr Impf- und Testangebote

Zum weiteren Vorgehen in der Bekämpfung der Corona-Krise erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Rede · 04.12.2021 SSW Landesparteitag 2021 Mehr Gerechtigkeit

Lars Harms, Bewerbungsrede zu TOP 5 – Wahl zu Platz 1 der SSW-Landesliste zur Landtagswahl 2022

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 02.12.2021 Feuerwerksverbot: Transformationsprozess einleiten, statt dem Niedergang zuzusehen

Bund und Länder setzen in einem neuen Corona-Maßnahmenpaket auch in diesem Jahr ein Feuerwerksverbot zu Silvester durch. Die SSW-Ratsfraktion begrüßt dies zwar, bedauert aber, dass es in Kiel bisher nicht genug Eigeninitiative seitens der Politik gibt, um die grundsätzliche Entwicklung in Bezug aufs Feuerwerk selbst zu gestalten, anstatt nur reagieren zu müssen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen