Pressemitteilung · 28.10.2020 SSW-Landtagsabgeordnete in vorläufiger Quarantäne

Die Abgeordneten des SSW werden an diesem Vormittag nicht an der Plenarssitzung im Kieler Landtag teilnehmen.
Dies haben die Abgeordneten heute morgen in Abstimmung mit der Landtagsverwaltung beschlossen. Unmittelbar zuvor war bekannt geworden, dass eine Person, mit der sich die SSW-Politiker in der letzten Woche zum Gespräch getroffen hatten, positiv auf Corona getestet wurde.
Lars Harms, Jette Waldinger-Thiering und Christian Dirschauer werden sich noch an diesem Vormittag einem Schnelltest unterziehen und gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt zur Plenarsitzung dazustoßen. Es handele sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, betont der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms. Das Treffen habe bereits am Dienstag letzter Woche stattgefunden, und bisher habe keiner der drei SSW-Abgeordneten Symtome gezeigt.
 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 25.07.2024 Sprachenpolitik ist mehr als „nice to have“

Zum „Handlungsplan Sprachenpolitik“ der schleswig-holsteinischen Landesregierung für die 20. Legislaturperiode erklärt die stellvertretende Vorsitzende der SSW-Landtagsfraktion, Sybilla Nitsch:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 25.07.2024 Aufenthaltsort für Gaardener Drogenszene: nicht nur Symptome der Drogenproblematik bekämpfen

Zur Bereitstellung eines alternativen Aufenthaltsorts für die Drogenszene in Gaarden erklärt Ratsmitglied Jaqueline Hörlöck, sozialpolitische Sprecherin der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 25.07.2024 Tempo 30 im Einklang mit dem ÖPNV

Zur Novelle der Straßenverkehrsordnung und den Anwendungsmöglichkeiten sowie ihren möglichen Folgen für die Landeshauptstadt Kiel erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen