Pressemitteilung · Nordfriesland · 11.03.2020 SSW sagt Husumer Regionalkonferenz ab

Die für Donnerstag in Husum geplante Regionalkonferenz über eine Teilnahme des SSW an der Bundestagswahl ist abgesagt. Das hat der SSW-Landesvorstand am Dienstag Abend auf seiner Sitzung beschlossen. Grund für die Entscheidung ist die zunehmende Verbreitung des Corona-Virus.

"Die Landesregierung hat zurecht dazu aufgefordert, öffentliche Veranstaltungen auf ihre Notwendigkeit hin zu überprüfen. Erstes Etappenziel muss es sein, die Verbreitung von Corona zumindest so lange auszubremsen, bis die Grippewelle überstanden ist, um Immungeschwächte zu schützen und unser Gesundheitssystem nicht zu überfordern. Vor diesem Hintergrund hat sich auch unser Landesvorstand mit der Frage auseinandergesetzt, welche Veranstaltungen eventuell verschoben werden können", erklärt Martin Lorenzen, Landesgeschäftsführer im SSW.


"Die Diskussion, ob wir zur Bundestagswahl antreten, ist zwar wichtig für den SSW. Doch sie ist nicht so wichtig, dass wir dafür die Gesundheit von Teilnehmern und ihren Familien riskieren wollen", sagt Lorenzen.


Bis Mitte April sei zunächst keine Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen des SSW-Landesverbandes geplant. Nach den Osterferien wolle man die Situation neu bewerten und ausgefallene Veranstaltungen gegebenenfalls nachholen. Seinen Kreis- und Ortsverbänden empfiehlt der Landesvorstand auf gleiche Weise vorzugehen.
 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Nordfriesland · 19.08.2021 SSW Nordfriesland wählt seine Landtagskandidaten und seinen neuen Kreisvorstand für NF

Sybilla Nitsch wurde als Vorsitzende bestätigt, Lars Harms ist wieder Spitzenkandidat des Kreises für den Landtag.

Weiterlesen

Meldung · Nordfriesland · 07.12.2020 Gemeinde Leck stützt den Dänischen Schulverein

Die 8000 Einwohner-Stadt fördert das SFO-Angebot der Læk Danske Skole mit knapp 6000 Euro. SSW-Fraktionschef Andreas Eschenburg berichtet von einem einstimmigen Beschluss im Gemeinderat.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Nordfriesland · 02.12.2020 Bundestagswahl Sybilla und Ilse Johanna – ein Team für Berlin

Der Kreisverband Nordfriesland hat nun auch eine weitere Kandidatin für die Bundestagswahl 2021 nominiert. Sybilla Lena Nitsch erhält tatkräftige Unterstützung durch die Bredstedter Friesin Ilse Johanna Christiansen.

Weiterlesen