Pressemitteilung · Flensburg · 09.03.2023 Stadt Flensburg muss Buspreiserhöhung abwenden

Der SSW will, dass die Stadt Flensburg die geplante Erhöhung der Fahrpreise der AktivBus abwendet. „Die Stadtverwaltung muss umgehend in einen Dialog mit der AktivBus darüber eintreten, wie sie die Preiserhöhung gemeinsam abwenden können“, fordert der SSW-Kreisvorsitzende Lars Erik Bethge. 

„Wir befinden uns in einer außergewöhnlichen Lage, in der sehr viele Haushalte am Limit angekommen sind. Deshalb ist es auch Aufgabe der kommunalen Ebene in ihrem Rahmen alles Mögliche dafür zu tun, dass das Leben der Flensburgerinnen und Flensburger bezahlbar bleibt. In Kiel hat die Stadt bereits mit städtischen Mitteln eine Preiserhöhung abwenden können. Was dort geht, muss bei uns auch machbar sein“, so Bethge.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Flensburg · 22.02.2024 Gratis udlån af bøger efter skandinavisk model: Flensborg bliver pioner i Slesvig-Holsten

Flensborg bys kulturudvalg besluttede i dag med RV-1372024, at udlån af bøger fremover skal være gratis efter skandinavisk forbillede. Det glæder formanden for kulturudvalget, Daniel Dürkop (SSW):

Weiterlesen

Pressemitteilung · Flensburg · 22.02.2024 Kostenlose Ausleihe von Büchern nach skandinavischem Vorbild: Flensburg wird Vorreiter in Schleswig-Holstein

Der Kulturausschuss der Stadt Flensburg hat heute mit der RV-1372024 beschlossen, dass die Ausleihe von Büchern künftig nach skandinavischem Vorbild kostenlos sein wird. Darüber freut sich der Vorsitzende des Kulturausschusses Daniel Dürkop (SSW):

Weiterlesen

Pressemitteilung · Flensburg · 20.02.2024 Ergebnisse der städtischen Arbeitsgruppe: Erste Konsequenzen aus der „Jahrhunderflut“ sind ein Schritt in die richtige Richtung

Zur Vorstellung der ersten Ergebnisse der städtischen Arbeitsgruppe, die nach der sogenannten „Jahrhundertflut“ im Oktober 2023 eingesetzt wurde, sagte der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion Martin Lorenzen: 

Weiterlesen