Pressemitteilung · 30.04.2018 Unter aller Würde!

Zum Rauswurf der Frauen-Abteilung bei Holstein Kiel erklärtder Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Über die Art und Weise, wie Holstein Kiel mit seinen Fußballerinnen umgeht, kann ich nur den Kopf schütteln.

Wenn es Probleme mit dem Spielbetrieb gibt, kann man auch eine Spielgemeinschaft mit dem VFB anstreben. Was in jedem Dorf klappt, sollte auch in einer Stadt wie Kiel möglich sein. Die Reaktionen der Fußballerinnen sind nachvollziehbar und gerechtfertigt: Das war unter aller Würde. Die Vereinsführung sollte nochmal in sich gehen.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 29.11.2021 Fehmarnbeltquerung: Der Bund hat noch ein Versprechen einzulösen!

Zum heutigen ersten Spatenstich für die Hinterlandanbindung der Fehmarnbeltquerung erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 29.11.2021 Presseeinladung: Landesparteitag des Südschleswigschen Wählerverbands

am Sonnabend, den 4. Dezember ab 9:00 Uhr in der A.P. Møller Skolen, Fjordallee 1, 24837 Schleswig

Weiterlesen

Pressemitteilung · Flensburg · 29.11.2021 Grenzüberschreitende Investitionen: SSW-Fraktion fordert zentralen Ansprechpartner für Startups im Grenzland

Susanne Schäfer-Quäck: „Die Betriebe benötigen eine 112-Option.“

Weiterlesen