Pressemitteilung · 15.05.2023 Christian Dirschauer zur Kommunalwahl: "Wir nehmen den Wählerauftrag sehr ernst!"

Der SSW geht mit historisch hohen Wahlergebnissen aus den Kommunal- und Kreistagswahlen 2023 hervor. Mit 4,4 Prozent hat die dänisch-friesische Minderheitenpartei ihr bestes landesweites Ergebnis seit Parteigründung erzielt.

In den Kreisen und kreisfreien Städten gelang es dem SSW seine Gesamtmandatzahl von 22 auf 40 Mandate fast zu verdoppeln. In fünf Gemeinden und Städten - Flensburg, Harrislee, Arnis, Süderlügum und Garding - wurde der SSW gar stärkste politische Kraft. In nahezu allen Gemeinden verzeichnet die Partei starke, mithin zweistellige Zuwächse.

"Ich bin glücklich und geehrt darüber, dass die Wählerinnen und Wähler uns derart klar das Vertrauen ausgesprochen haben. Und ich kann versichern, dass jede SSWerin und jeder SSWer da draußen sich der Verantwortung, die mit diesem klaren Wählerauftrag folgen, sehr bewusst ist", sagte SSW-Landesvorsitzender Christian Dirschauer heute in Flensburg.

Der SSW werde seine neue Stärke wie versprochen nutzen um dafür zu sorgen, dass das Leben vor Ort bezahlbar bleibe: "Uns ist sehr bewusst, dass viele Menschen schon heute mit dem Rücken an der Wand stehen. Deshalb muss die Kommunale Ebene jetzt Maß und Mitte halten; sei es bei den Grundsteuern, den Kitabeiträgen, bei Eintrittspreisen oder Gebühren", so Dirschauer.

Zudem werde seine Partei sich weiterhin mit Vehemenz dafür einsetzen, dass auch die letzten Gemeinden auf die Erhebung von Straßenbaubeiträgen verzichten.

Weitere Artikel

Rede · 21.06.2024 Die Landesregierung unterläuft das Parlament!

„Die Landesregierung hält sich nicht an politische Beschlüsse des Parlamentes. Dadurch werden Machtverhältnisse der Gewaltenteilung verschoben. Gerade in einer Zeit, wo immer stärker um die Werte der Demokratie gerungen und gekämpft werden muss, darf man sich so nicht angreifbar machen.“

Weiterlesen

Pressemitteilung · 24.06.2024 Danke Monika Heinold!

Zum Rücktritt von Finanzministerin Monika Heinold erklärt der Vorsitzende der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms:

Weiterlesen

Rede · 21.06.2024 Plan- und vor allem strategielos

„Eine Landespflegestrategie muss mit konkreten Maßnahmen und finanziellen Zusagen hinterlegt sein - nur so lassen sich wirklich spürbare Verbesserungen und Entlastungen für professionell Pflegende und pflegende Angehörige erreichen“

Weiterlesen