Pressemitteilung · 01.06.2016 Den Blick von außen wagen

Zum Gesetzentwurf der FDP zur Schaffung eines Prüfungsrechts des Landesrechnungshofs bei der Eingliederungshilfe erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Der SSW hat sich immer für ein Prüfungsrecht des Landesrechnungshofs bei der Eingliederungshilfe ausgesprochen. Nicht weil wir den Sozialverbänden misstrauen würden. Sondern weil wir davon überzeugt sind, dass es gut ist, Anregungen von außen zu bekommen, wie sich Mittel noch effektiver einsetzen lassen.

Ich freue mich, dass sich parteiübergreifende Einigkeit in dieser Frage abzeichnet. Wir werden dem Gesetzentwurf der FDP zustimmen. 

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Flensburg · 08.02.2023 Geburtsstation und Gynäkologie müssen in Flensburg erhalten bleiben

Zur Diskussion um die Zukunft der Geburtsstation und der Gynäkologie in der Diako Flensburg sagte die Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion, Susanne Schäfer-Quäck:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 08.02.2023 Blinde und gehörlose Menschen besser unterstützen

Im Vorfeld der morgigen mündlichen Anhörung im Sozialausschuss zur vom SSW beantragten Anhebung des Landesblindengeldes und der Einführung eines Gehörlosengeldes (Drucksache 20/254) erklärt der sozialpolitische Sprecher der SSW-Fraktion, Christian Dirschauer:

Weiterlesen

Pressemitteilung · 07.02.2023 Erdogan muss Bombardierungen sofort einstellen!

Trotz des schweren Erdbebens bombardiert die Türkei mehreren Medienberichten zufolge weiterhin kurdische Gebiete in Nordsyrien. Hierzu erklärt die europapolitische Sprecherin der SSW-Landtagsfraktion, Jette Waldinger-Thiering:

Weiterlesen