Pressemitteilung · 02.04.2008 Landratskandidaten sollen sich den Fragen zur dänischen Minderheit stellen

Anlässlich der bevorstehenden Landratswahl im Kreis Rendsburg-Eckernförde, die auf denselben Tag fällt wie die Kommunal- und Kreistagswahl, lädt der SSW im Kreis Rendsburg-Eckernförde ein zu einem Infoabend und einer Podiumsdiskussion mit 3 Landratskandidaten am 07. April 2008 um 18.00 Uhr im Medborgerhus in Eckernförde.

Die SSW Kreisvorsitzende Jette Waldinger-Thiering äußerte sich hierzu wie folgt:
Da der SSW keinen eigenen Kandidaten ins Rennen um das Landratsamt schickt, möchten wir unseren Mitgliedern auf diesem Weg die Möglichkeit geben, sich direkt ein Bild von den Anwärtern zu machen. Daher müssen die Kandidaten sich einer Reihe von Fragen stellen, wie sie sich eine mögliche Amtszeit vorstellen und welche politischen Ziele sie haben.
Insbesondere Interessieren uns natürlich deren Antworten auf Fragen bezüglich der dänischen Minderheit. Hier sind wir sehr gespannt, wie sich die Landratskandidaten den kritischen Fragen stellen werden. Denn für uns ist es natürlich wichtig zu erfahren, wie der künftige Landrat zur dänischen Minderheit steht und welche politischen Ziele er diesbezüglich konkret verfolgt.
Denn seitdem der SSW nicht mehr im Kreistag vertreten ist, hat die dänische Minderheit in vielen Bereichen schmerzhafte Kürzungen oder sogar Streichungen hinnehmen müssen. Dies darf so nicht weitergehen. Daher kämpfen wir natürlich für den Wiedereinzug in den Kreistag von Rendsburg-Eckernförde, um uns dort insbesondere für die Belange der dänischen Minderheit einzusetzen.

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 17.06.2024 Ein herber Schlag gegen die Westküste

Zu den von Verkehrsminister Madsen verkündeten Streichungen im Bahnverkehr erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der SSW-Landtagsfraktion und Kreisvorsitzende des SSW Nordfriesland, Sybilla Nitsch:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 14.06.2024 Kiels stadteigene Betriebe: gerechte Bezahlung sicherstellen

Zu seiner Großen Anfrage zur Bezahlung der Beschäftigten der Landeshauptstadt Kiel in der gestrigen Sitzung der Kieler Ratsversammlung erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Flensburg · 14.06.2024 Christian Dirschauer fordert sofortige Änderung des Rahmenplanes Hafen Ost

Landesregierung bestätigt Bedenken des SSW, dass zusätzliche Verkehre durch Verlagerung des Hafens gesundheitsgefährdend für Bewohner in der Nordstadt sein können

Weiterlesen