Pressemitteilung · Kiel · 08.02.2020 Möbel Kraft/Höffner: Irgendwas ist immer

Zu den jüngsten Veränderungen in der seit Jahren stockenden Ansiedlung von Möbel Höffner (ehemals Möbel Kraft) erklärt der SSW-Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

„Einerseits freuen wir uns über neue Lebenszeichen in der Ansiedlung von Möbel Höffner, die in der Vergangenheit zunächst einen großen Flurschaden in der Kommunalpolitik und der Stadtgesellschaft hinterließ und daraufhin jedoch nur sehr zögerlich voran kam, was für große Zweifel am grundsätzlichen Zustandekommen der Ansiedlung sorgte.

Dass jetzt nach der Änderung des Möbelmarktes von Möbel Kraft in Möbel Höffner eine weitere Veränderung und zwar bei den geplanten Gebäuden angekündigt wurde, trägt nicht zur Beruhigung bei. Die Nachricht fügt sich leider nahtlos in den holprigen Ansiedlungsprozess ein. Wir behalten dieses Projekt weiter sehr genau im Blick und erwarten, dass die Verwaltung uns ausführlich informiert und dass die von Möbel Höffner, bzw. dem dahinter stehenden Krieger-Konzern gemachten Zusagen auch wirklich eingehalten werden.“

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Kiel · 25.06.2020 SSW-Ratsfraktion: Kieler Festung Friedrichsort als Teil des Industriegebiets entwickeln und Synergien fördern

Der drohende Stellenabbau bei Caterpillar verstärkt den Handlungsbedarf beim Industriegebiet Friedrichsort. Die SSW-Ratfraktion rät dazu, analog zur Entwicklung dieses Bereichs die Entwicklung der Festung Friedrichsort voranzutreiben und beide Gebiete voneinander profitieren zu lassen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 25.06.2020 Industriepolitik: Kieler SSW-Ratsfraktion fordert breit angelegten Dialog zum aktuellen Abwärtstrend

Die SSW-Ratsfraktion Kiel sieht den drohenden Arbeitsplatzabbau bei Caterpillar mit Sorge und empfiehlt die Wiederaufnahme des Industriepolitischen Dialogs, wie er bereits in der letzten Wahlperiode geführt wurde. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 25.06.2020 SSW-Ratsfraktion zum Dieselfahrverbot in Kiel: verlorene Diskussionen beenden und Verkehrswende umsetzen

Das Oberverwaltungsgericht Schleswig entschied zugunsten der Deutschen Umwelthilfe, dass der Luftreinhalteplan für den Theodor-Heuss-Ring geändert und ein Dieselfahrverbot ausgesprochen werden muss. Die Kieler SSW-Ratsfraktion rät dazu, diese Entscheidung hinzunehmen und im Sinne einer raschen und effektiven Verkehrswende das Beste daraus zu machen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Ratsherr Marcel Schmidt:

Weiterlesen