Pressemitteilung · 28.08.2000 Neue Schnellbusverbindung Flensburg-Niebüll ist eine Bereicherung für die Region

Der verkehrspolitische Sprecher der SSW-Landtagsvertretung, Lars Harms aus Koldenbüttel begrüßte die heutige Einsetzung einer Schnellbusverbindung zwischen Flensburg und Niebüll.

"Dass eine solche Verbindung geschaffen worden ist, begrüßt der SSW außerordentlich, zumal dies über lange Jahre von unserer Partei gefordert worden ist. Die neue Verbindung ist eine Bereichung für unsere Region, da so die Ost- und Westküste verkehrlich besser mit einander vernetzt werden. Wir hoffen, dass das Angebot genauso gut angenommen wird wie die neu geschaffenen Bahnverbindung zwischen Niebüll und Tønder."

Laut einer Kleinen Anfrage des SSW-Abgeordneten Lars Harms (Siehe Anlage) hat die Landesregierung zur Fortschreibung des Integralen Taktfahrplanes für Schleswig-Holstein/Hamburg eine umfangreiches Gutachten in Auftrag gegeben mit dessen Fertigstellung im Herbst 2002 gerechnet wird.

"Wichtig ist, dass die überregionalen Busverbindungen im Lande mit dem Bahnverkehr vernetzt und abgestimmt werden. Daher muss der Integrale Taktfahrplan auch mit Busverkehren abgestimmt werden. Nur so werden solche Verkehre für den Bürger attraktiv sein."

Weitere Artikel

Pressemitteilung · Kiel · 27.03.2020 Festung Friedrichsort: vom Mahnmal zum Kulturdenkmal

In der vergangenen Woche (19.03.2020) berichteten die Kieler Nachrichten umfangreich über eine Große Anfrage der SSW-Ratsfraktion zur Festung Friedrichsort (Drs. 0210/2020). In der Berichterstattung wurde zutreffend dargestellt, dass wir mit unserer Anfrage Bewegung in die Debatte um die Festung bringen wollen. Die Festung Friedrichsort ist die einzige deutsche Seefestung und stellt ein einzigartiges historisches Denkmal dar. Sie ist der Kristallisationspunkt der gemeinsamen dänisch-deutschen Geschichte unserer Stadt. Sie muss erhalten und nutzbar gemacht werden. Dazu erklärt der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion, Marcel Schmidt:

Weiterlesen

Pressemitteilung · SSW-Ungdom · 26.03.2020 Bildung im Schatten von Corona: SSWUngdom ist gegen eine Absage der Abschlussprüfungen zum jetzigen Zeitpunkt

Zu der Debatte um die Durchführung der schulischen Abschlussprüfungen erklärt der SSWUngdom Landesvorstand: 

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 25.03.2020 Systemrelevante Arbeit endlich fair und gerecht bezahlung

Die SSW-Ratsfraktion dankt allen Angestellten, die aktuell an vorderster Front gegen das Coronavirus kämpfen. Die Krise zeigt eindrücklich, dass diese Menschen für unsere Gesellschaft systemrelevant sind. Wir werden dafür sorgen, dass ihre Arbeit auch nach der Krise in Form von gerechter Bezahlung und einer Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen die richtige Wertschätzung findet. Dazu erklären Ratsherr Marcel Schmidt und Ratsfrau Dr. Susanna Swoboda, Vorsitzender und stellvertretende Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion:

Weiterlesen