Pressemitteilung · 25.03.2021 Nordfriesland ist die optimale Modellregion

Der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms, schlägt den Kreis Nordfriesland als Modellregion für eine kontrollierte, wissenschaftlich begleitete Öffnung des Tourismus vor.

"Nordfriesland bietet landesweit die besten Rahmenbedingungen für ein solches Modellprojekt", sagte der SSW-Politiker heute in Kiel.

Der Kreis könne nicht nur die zweitniedrigste Inzidenz im Land vorweisen, sondern sei auch insgesamt optimal aufgestellt, um direkt loszulegen, so Harms. 

"Für die gesamte Tourismuswirtschaft wurden bereits umfassende Hygienekonzepte erstellt - von der Hotellerie über die Ferienhäuser bis hin zur Gastronomie. Und auch die Luca-App hat sich im Kreis schon etabliert, inklusive Einbindung des Gesundheitsamtes", erklärte der Husumer Landtagsabgeordnete.

"Die Westküste steht in den Startlöchern, das Land muss nur noch grünes Licht geben".

Weitere Artikel

Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · 14.06.2024 Zu wenig, zu spät und an der Lebensrealität vorbei

Zur gestrigen Debatte im Sozialausschuss über Drug-Checking erklärt der Vorsitzende der SSW-Landtagsfraktion, Lars Harms:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Kiel · 14.06.2024 Kiels stadteigene Betriebe: gerechte Bezahlung sicherstellen

Zu seiner Großen Anfrage zur Bezahlung der Beschäftigten der Landeshauptstadt Kiel in der gestrigen Sitzung der Kieler Ratsversammlung erklärt Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

Pressemitteilung · Flensburg · 14.06.2024 Christian Dirschauer fordert sofortige Änderung des Rahmenplanes Hafen Ost

Landesregierung bestätigt Bedenken des SSW, dass zusätzliche Verkehre durch Verlagerung des Hafens gesundheitsgefährdend für Bewohner in der Nordstadt sein können

Weiterlesen