Pressemitteilung · Flensburg · 05.02.2020 SSW ist besorgt

Flensburgs Kreisvorsitzende Katrin Möller: „Das Undenkbare ist wahr geworden.“

Der SSW-Kreisvorstand hat auf seiner Februar-Sitzung die Wahl des neuen Thüringer Ministerpräsidenten besprochen. Katrin Möller: „Wir sind einhellig der Meinung, dass die Unterstützung der AfD-Stimmen erst die Wahl von Ministerpräsident Kemmerich möglich gemacht hat. Damit ist das eigentlich Undenkbare eingetreten: die AfD bestimmt erstmals die Zusammensetzung einer Landesregierung. Das machte uns alle persönlich betroffen. Wir erwarten unverzüglich Neuwahlen in Thüringen."

Weitere Artikel

Meldung · Flensburg · 12.02.2020 Glenn Dierkings reaktion på Niels Ole Kroghs leder fra den 12.02.2020: Flensborg havns fremtid

Flensborg Avis` leder er alt for nonchalant i forhold til den reelle situation og hele den politiske diskussion om Flensborg havns fremtid.

Weiterlesen

Veranstaltung · Flensburg · 21.02.2020 SSW og MEP Rasmus Andresen inviterer til diskussionsaften: Mindretalspolitik fra Sydslesvig til Europa - status quo og udvikling

Fredag den 21. februar 2020 kl.19 Aktivitetshuset, Norderstraße 49, 24939 Flensburg

Weiterlesen

Pressemitteilung · Flensburg · 28.01.2020 Politischer Blindflug: SSW fordert Veröffentlichung der Machbarkeitsstudie zum Hafen

Seit Tagen kursiert in Flensburg eine Machbarkeitsstudie zur Hafenzukunft. „Was ist davon zu halten? Ist das echt oder Fake? Ich wünschte mir, dass dem zuständigen Ausschuss eine Einordnung möglich wäre“, sagt SSW-Ratsherr Glenn Dierking. Darum beantragt der SSW, dass sich Planungs- und Finanzausschuss mit der Studie befassen sollen.

Weiterlesen