Veranstaltung · 13.08.2020 Invitation til kursus Udbudsloven VergaberechtGesetz

Torsdag den 13. august 2020, kl. 18.00 Flensborghus, Norderstraße 76, 24939 Flensburg

  • Start der Veranstaltung: 13.08.2020
  • Ende der Veranstaltung: 13.08.2020

Instruktør/Kursusleiter: Dr. Susanne Uhl, Regionsgeschäftsführerin DGB Nord, Andreas Riedl, Gewerschaftssekretär, ver.di Pinneberg und Karl-Heinz Pliete, Fachbereich Verkehr ver.di, Lübeck

Offentlig transport- og affaldsbehandling: Disse områder skal udliciteres offentligt på europæisk plan i henhold til lovgivningen. På nærværende tidspunkt skal der i enkelte af landets amter afgives ordre på disse områder. Hvad skal der tages hensyn til i disse tilfælde? En insider giver os den hertil nødvendige viden. ÖffentlicherPersonenNahVerkehr und Abfallwirtschaft: Auch diese Bereiche müssen lt. Gesetzgebung öffentlich und europaweit ausgeschrieben werden. Zur Zeit werden oder sollen in einigen Landkreisen neue Aufträge für die oben genannten Bereiche vergeben werden. Was ist hierbei zwingend zu beachten? Eine Insiderin vermittelt uns das hierfür notwendige Wissen. Tilmeldelse senest/Anmeldefrist: 07.08.2020 per E-Mail: info@ssw.de

Weitere Artikel

Pressemitteilung · 05.03.2021 Mission Berlin: Parteitag am 8. Mai soll über Spitzenkandidatur entscheiden

Der Landesvorstand des SSW hat auf seiner gestrigen Sitzung beschlossen, den ursprünglich für den 27. März geplanten außerordentlichen Landesparteitag auf den 8. Mai 2021 zu verschieben. Der Parteitag soll in Präsenz in oder außerhalb der A.P. Møller Skolen in Schleswig stattfinden.

Weiterlesen

Pressemitteilung · Flensburg · 05.03.2021 Susanne Schäfer-Quäck: SSW Flensburg fordert sofortige Besetzung der Leitungsstelle im Gesundheitsamt

Gesundheitsamt Flensburg verstärken! Wann wird eines der wichtigsten Instrumente in der Pandemie-Strategie Flensburgs endlich wieder voll einsatzfähig?

Weiterlesen
Lars Harms am Meer

Pressemitteilung · 03.03.2021 Die AfD ist Gift für Deutschland

Zu Medienberichten, wonach das Bundesamt für Verfassungsschutz die AfD nun bundesweit als Verdachtsfall eingestuft hat, erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag, Lars Harms:

Weiterlesen